Gemeinsam Kraft entfalten

Kreisverband Günzburg der Raiffeisenbanken und Volksbanken

Der VR-Kreisverband ist der Zusammenschluss der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Landkreis Günzburg. Kreisverbandsvorsitzender ist seit 16. Februar 2017 Herr Uwe Köhler, Vorstandsmitglied der RaiffeisenbankSchwaben Mitte eG. Die zehn schwäbischen Kreisverbände organisieren sich wiederum auf Bezirksebenen zum Bezirksverband Schwaben. Ihr Bezirkspräsident ist Herr Dr. Hermann Starnecker. Ansprechpartner sind Regionaldirektor Herr Werner Schartel und Frau Marion Engel. Zwischenebene ist der Bezirksverband Schwaben in Augsburg.

Zum VR-Kreisverband Günzburg gehören folgende
selbstständige Genossenschaften:

  • VR-Bank Donau-Mindel eG
  • Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG
  • Raiffeisenbank Ichenhausen eG
  • Raiffeisenbank Thannhausen eG
  • Raiffeisenbank Mittelschwaben eG
  • Raiffeisenbank Aschberg eG
  • Raiffeisenbank Jettingen-Scheppach eG

Der VR-Kreisverband Günzburg konstituierte sich parallel zur Gründung des Landkreises, der 1972 aus der kreisfreien Stadt Günzburg sowie den Landkreisen Günzburg und Krumbach gebildet wurde. Er besteht aus der Kreisverbandsversammlung mit 15 Vorstände der oben genannten Banken und vertritt die Interessen der VR-Banken nach innen und in Ausschüssen nach außen, beispielsweise in Gremien des Landkreises, der IHK, der HWK, des Bayerischen Bauernverbandes, Regionalmarketing Günzburg GbR etc.

Veranstaltungen und größeres Sponsoring des Kreisverbandes

  • Freisprechungsfeier aller Auszubildenden
  • Donautal-Aktiv (Radelspaß)
  • Berufsinfomesse
  • Kleine Lernwelt
  • Schulaward und Schulsponsoring
  • Unterstützung von Sportturnieren
  • Landfrauentag

Spenden und Sponsoring

Rund 367.000 Euro jährlich spenden die VR-Banken an karitative, soziale und kulturelle Einrichtungen im ganzen Landkreis. Der Kreisverband selbst unterstützt und spendet ca. 28.000 Euro, bevorzugt an kreisweit tätige Einrichtungen und Veranstaltungen. Sie haben ein interessantes Projekt auf Landkreisebene? Dann kontaktieren Sie gerne Herrn Uwe Köhler (s. Kontakt).

Kennzahlen 2018

Volksbanken Raiffeisenbanken im Landkreis Günzburg
Anteilige Gesamtbilanzsumme 2018 € 2,39 Milliarden
davon entfallen:  
VR-Bank Donau-Mindel eG (Bereich Günzburg und Burgau € 998,0 Mio.
Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG (Bereich Günzburg) € 464,5 Mio.
Raiffeisenbank Ichenhausen eG € 312,5 Mio.
Raiffeisenbank Thannhausen eG € 297,0 Mio.
Raiffeisenbank Mittelschwaben eG (Bereich Bibertal und Kötz) € 147,0 Mio.
Raiffeisenbank Aschberg eG (Bereich Offingen) € 62,0 Mio.
Raiffeisenbank Jettingen-Scheppach € 105,0 Mio.
   
Mitarbeiter 406
Auszubildende 18
Mitglieder 47.200
Betreute Kundengelder 1.904.000.000 Euro
Kredite gesamt 1.280.000.000 Euro
   
Stand: 31.12.2018  

Anschrift

Kreisverband der Volksbanken Raiffeisenbanken im Kreis Günzburg

Luitpoldstraße 2
86381 Krumbach