Die Lehrerjury

Auswahlverfahren der besten Bilder je Schule

Aus insgesamt 1020 eingegangenen Zeichnungen
(152 Grundschule Thannhausen, 131 Mittelschule Thannhausen, 340 Realschule Thannhausen, 51 Grundschule Münsterhausen, 76 Grundschule Ursberg, 200 Priv. Sonderpädagogisches Förderzentrum Ursberg, 70 Grundschule Balzhausen) galt es sich zu entscheiden.

Es wurden die 48 besten Bilder ausgewählt, die zum Landesentscheid nach München weitergereicht werden. Keine leichte Aufgabe für die Jury.

Eine 10-köpfige Fach-Jury, bestehend aus Lehrkräften der beteiligten Schulen (Frau Hinterstößer-Carr – Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum Ursberg, Frau Abwandner – Privates Sonderpädagogisches Förderzentrum Ursberg, Frau Lenz - Realschule Thannhausen, Herr Decke – Realschule Thannhausen, Frau Wiedemann  – Mittelschule Thannhausen, Herr Seiwert – Mittelschule Thannhausen, Frau Bischof - Grundschule Münsterhausen, Frau Jäckle - Grundschule Ursberg, Frau Fischer - Grundschule Thannhausen, Frau Däubler - Grundschule Balzhausen) haben mit großem Sachverstand die oben erwähnten Bilder für den Landesentscheid ausgewählt.